Schöne Töne in Lassnitzhöhe

Veranstaltungsort
Kursaal im GPZ (Gemeindepfarrzentrum) Laßnitzhöhe
Hauptstraße 24
8301 Laßnitzhöhe
Kontakt
Kulturverein Achteck
Krumegg 64
8323 Krumegg
+43/650/3507111 Website

"Schöne Töne in Laßnitzhöhe" - da es voriges Jahr so ein unglaublicher Erfolg war, findet diese Veranstaltung auch heuer wieder statt!

Alle Chorsängerinnen und Chorsänger, die in den Monaten des Corona-Lockdowns das gemeinsame Singen vermisst haben, möchte der Kulturverein Achteck zu einem entspannten, erholsamen, anregenden Chorwochenende nach Laßnitzhöhe einladen. Unter Einhaltung der notwendigen Abstandsregeln werden im großen Kursaal im GPZ mit der Chorleiterin MMMag. Ilze Kroja-Holzer traditionelle, klassische und neue Lieder aus verschiedenen Ländern einstudiert. Die eigentlich für heuer geplante Chorwoche mit dem Schwerpunkt Georgien wird nächstes Jahr nachgeholt.

Alle, die Freude am Chor- und Mitsingen haben, von ChorsängerInnen mit Erfahrung bis zu AnfängerInnen, die sich erstmals in einem Chor versuchen wollen, sind eingeladen, ein Wochenende mit Chormusik im Heilklimatischen Kurort Laßnitzhöhe zu verbringen.

Mit Frau MMMag. Ilze Kroja-Holzer ist es gelungen, eine besonders kompetente Chorleiterin zu gewinnen: Sie stammt aus Riga (Lettland), ist Konzertorganistin, Chor- und Orchesterdirigentin, Orgel- und Klavierlehrerin, war bereits künstlerische Leiterin vieler Musik- und Kunstprojekte und übt ihre musikalischen Tätigkeiten seit vielen Jahren in der Steiermark in den Bereichen Musikwissenschaft, Pädagogik, Orgelspiel und Dirigieren aus.
 

Geplante Termine:

Freitag,11. September 2020 15:00 - 19:00 Uhr Chorprobe
Samstag, 12. September 2020 9:00 - 12:00 Uhr und 15:00 - 19:00 Uhr Chorprobe
Sonntag, 13. September 2020 9:00 - 12:00 Uhr und 15:00 - 19:00 Uhr Chorprobe

Kosten:

Kostenbeitrag: 68,00 € (inkl. Noten)

Ermäßigt: 50,00 € (für weitere Familienmitglieder, für Studierende und für Mitglieder des Kulturvereins Achteck)

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Infos (Übernachtung und Verpflegung) und Anmeldung beim Kulturverein Achteck oder hier.

 

Datum/Zeitraum
11.9. - 13.9.2020